Sonntag, 9. Juli 2017

"Du kannst den Hintern schminken, wie du willst, es wird nie ein ordentliches Gesicht draus." Georg Christoph Lichtenberg (angeblich)


Dieses angebliche Lichtenberg-Zitat geht auf einen ähnlichen Satz Kurt Tucholskys zurück und wird wahrscheinlich zum ersten Mal 2004 von dem SPD-Abgeordneten Ludwig Stiegler im deutschen Bundestag dem Physiker Georg Christoph Lichtenberg unterschoben. (Link)


 Tucholsky, 1931:
  • " »Man kann den Hintern schminken, wie man will«, sagte Karlchen, »es wird kein ordentliches Gesicht daraus; Die Frau...« -- »Still!« sagte die Prinzessin."
    Kurt Tucholsky: "Schloß Gripsholm." 3. Kapitel (EA 1931) (Link)
_________
Quellen:
Verhandlungen des Deutschen Bundestages: Stenographische Berichte, Band 220, Berlin: 2004, S. 8689 (Link)
Kurt Tucholsky: "Schloß Gripsholm." (EA 1931) Projekt Gutenberg
Lichtenberg-Gesellschaft, Göttingen: "'Lichtenbergs Enten.' Fälschlich Georg Christoph Lichtenberg zugeschriebene Zitate." pdf (Mit Hinweis auf das Tucholsky-Zitat)